Schweinerückenbraten

Tranche vom Schweinerückenbraten auf Tomaten-Rosmarin-Sugo mit gegrillter Süßkartoffel

Tranche vom Schweinerückenbraten auf Tomaten-Rosmarin-Sugo mit gegrillter Süßkartoffel

Zubereitung:

Den Schweinerücken mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne rundum anbraten. Bei 120 – 140° C für mindestens 1 Stunde im Ofen garen.

Nun die Süßkartoffel mit Schale kochen, aber nicht weich werden lassen. Für das Sugo das Tomatenmark anrösten und mit den Dosentomaten auffüllen. Mit Knoblauch und Rosmarin verfeinern. Gut würzen! Die Kirschtomaten halbieren und bereit stellen. Als nächstes die Süßkartoffeln pellen und in Spalten (Ecken) schneiden. Die Knoblauchzehe zusammen mit dem Thymian in einer Grillpfanne grillen, salzen und pfeffern. Das Tomatensugo pürieren und abschmecken, die Kirschtomaten dazugeben und nochmals erhitzen.

Den Schweinebraten tranchieren und zusammen mit dem Sugo und den Kartoffeln anrichten.


Nährwerte pro Person

kcal187
KJ1117
Eiweiß50,5 g
Fett5,2 g
Kohlenhydrate23,1 g
Ballaststoffe6,7 g
BE2


Zutaten für 4 Personen:

800 g Schweinerücken (Lummerteil, ohne Fett und Sehnen)
100 g Tomatenmark
2 Dosen Tomatenwürfel (500 g)
1/2 Bund Rosmarin
2 Zehen Knoblauch
2 Schalen Kirschtomaten (250 g)
350 g Süßkartoffeln
3 Zweige Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Salz