Miesmuscheln

Miesmuscheln Rheinische Art

Miesmuscheln Rheinische Art

Zubereitung:

Muscheln waschen und gründlich (abbürsten und Fäden entfernen). Offene Muscheln aussortieren.

Den Fond erhitzen, mit dem Muschelgewürz würzen und kräftig abschmecken. Möhren, Lauch, Sellerie und Zwiebeln waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Den Sud aufkochen und mit Knoblauch und Zitrone verfeinern. Die Miesmuscheln hineingeben, im Sud ziehen lassen und den Topf mit einem Deckel schließen.

Nicht kochen!
Nach ca. 5 Minuten die Gemüsestreifen hinzufügen und mehrmals umrühren. Wenn die Muscheln sich öffnen, sind sie fertig und servierbereit. Wichtig! Geschlossene Muscheln entsorgen.


Nährwerte pro Person

kcal236,6
KJ996
Eiweiß32,0 g
Fett5,0 g
Kohlenhydrate13,0 g
Ballaststoffe3,0 g
BE1


Zutaten für 4 Personen:

2kg Miesmuscheln in Schale
1/2 l Fischfond oder Gemüsefond (frischgekocht oder hochwertige gekörnte)
2 Möhren
1/2 Stange Lauch
1/2 Sellerie
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Päckchen Muschelgewürz
1/2 Zitrone (Saft)
Pfeffer aus der Mühle
Salz