Hähnchen- / Schwarzwurzelragout

Hähnchen- / Schwarzwurzelragout mit Curry

Hähnchen- / Schwarzwurzelragout mit Curry

Zubereitung:

Die Zwiebeln, den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Blattpetersilie waschen und kleinschneiden. Das Geflügel in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Schwarzwurzel unter fließendem Wasser schälen, in 2 cm große Stücke schneiden und in einem Topf mit heißem Salzwasser geben und köcheln lassen.

In eine beschichtete Pfanne Öl geben und Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Das Geflügel dazu geben und leicht anschmoren. Mit Hühnerbrühe ablöschen. Den Saft einer Zitrone dazugeben. Auf Wunsch mit Abrieb einer Bio-Zitrone verfeindern. Die Säure mit Erythrit abrunden. 

Die garen Schwarzwurzeln abseien und zu der Hähnchenbrust geben. 2 EL Creme Fraiche unterheben. Mit Pfeffer schärfen und vor dem Servieren mit Blattpetersilie würzen.

 Bon appétit!


Nährwerte pro Person

kcal502
KJ2100
Eiweiß52 g
Fett14 g
davon gesättigte Fettsäuren6 g
Kohlenhydrate32 g
davon Zucker
3 g
Ballaststoffe
11 g



Zutaten für 2 Personen:

1 Stück Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

400 g Hähnchenbrust

1 EL Rapsöl

1 EL Curry

1 Stück Zitrone

1 EL Erythrit

100 ml Hühnerbrühe (gekörnte Brühe mit Wasser)

400 g Schwarzwurzel

1 EL Salz

2 Liter Wasser

2 EL Creme Fraiche
1/2 Bund Blattpetersilie

Pfeffer